15
Januar
2018
|
17:12
Europe/Amsterdam

Profi im Handwerk – MAN verlost TGE

Zusammenfassung

Nach über 40 Praktika endete kurz vor Weihnachten die Rekordtour von Charlotte und Marvin – zwei Abiturienten, die vor gut fünf Monaten unter der Schirmherrschaft des Zentralverbands des Deutschen Handwerks selbiges entdeckten. Nun verlost MAN das Fahrzeug, das in den vergangenen Monaten Shuttle zwischen den einzelnen Betrieben war, unter eingetragenen Handwerksbetrieben in einem Gewinnspiel.

  • Im Auftrags des Handwerks
  • Von Praktikum zu Praktikum

Er ist nach fünf Monaten Praxistest quasi richtig gut eingefahren und „ausgebildet“: Der blaue MAN TGE 3.140, der nahezu alle Ecken Deutschlands gesehen hat und nun ein echter Handwerk-Allrounder ist. Denn mit ihm kamen die “Rekordpraktikanten” Charlotte und Marvin auf ihrer Orientierungsreise sicher zu den unterschiedlichsten Betrieben. So sammelten die Abiturienten unter anderem Erfahrungen als Maurer, Glaser, Müller, Bäcker, Kfz-Mechatroniker, Brauer oder Maßschneider. Dabei leistete der MAN TGE mit Standardradstand und Hochdach stets gute Dienste. Sein gut zehn Kubikmeter großer Frachtraum transportierte in der jüngsten Vergangenheit so manches Produkt aus aller Herkunft Sparten. Nun lässt sich der zuverlässige Transporter via Gewinnspiel über Facebook und Instagram in den heimischen Betriebsfuhrpark dauerhaft integrieren. Denn das Los entscheidet, welcher eingetragene Handwerksbetrieb den kleinsten Löwen von MAN und das bewährte „Praktikanten-Mobil“ zukünftig sein Eigen nennen kann. Weitere Informationen gibt es ab dem 25.01.2018 unter: www.rekordpraktikanten.van.man