15
Februar
2024
|
10:02
Europe/Amsterdam

MAN Engines stärkt Vertrieb und Service in (Süd-) Korea

Zusammenfassung

Langjährige Konzern-Erfahrung vor Ort

Mehrwert für Kunden durch Synergien

breites Servicenetzwerk von MAN Engines

Motoren zur Stromerzeugung und Marineanwendungen

MAN Engines stellt sein Vertriebs- und After Sales-Netz in (Süd-)Korea neu auf. Seit Jahresanfang 2024 betreut eine eigene Abteilung der lokalen Landesvertretung von MAN Truck & Bus für den Bereich MAN Engines den Verkauf und Service von MAN Motoren vor Ort. MAN Truck & Bus ist in der Republik Korea – mit Hauptsitz in Seoul – bereits seit 2001 vertreten und verfügt aktuell über 33 Sales- und Servicestationen für die konzerneigenen Lkw und Busse. Durch die Reorganisation werden ab sofort auch Motoren für Arbeitsboote sowie Diesel- und Gasmotoren für Stromaggregate verkauft, repariert und mit Ersatzteilen versorgt werden. Durch die Integration des Bereichs MAN Engines in die Organisation der Nutzfahrzeuge profitieren bestehende und neue Geschäftspartner von einem umfangreichen Know-how über Produkte und Prozesse sowie einem starken Netzwerk. „Ich freue mich, dass wir Synergien schaffen konnten, mit denen wir unsere Kunden noch besser unterstützen können. Dies ist beispielsweise der Fall in der Ersatzteilversorgung oder in Serviceangelegenheiten“, sagt Reiner Roessner, Head of Sales MAN Engines. Euijoong Kim, Head of Sales External Engines, betont: "Mit dem Verkauf von MAN Motoren über die Landesgesellschaft MAN Truck & Bus Korea stärken wir unseren Einfluss auf dem heimischen Markt und werden der steigenden Nachfrage nach hochwertigen Motoren gerecht. Zusätzlich werden die Unternehmen im koreanischen Markt von der technologischen Kompetenz von MAN profitieren."

MAN Truck & Bus Korea wird sich zunächst auf Anwendungen im Bereich Notstrom und kontinuierliche Stromerzeugung konzentrieren wie sie beispielsweise in Hotelanlagen, Krankenhäusern und Datencentern eingesetzt werden. Dafür bietet MAN Engines Aggregatebauern, die auf qualitative und zuverlässige Produkte setzen, ausgereifte Dieselmotoren und speziell ausgelegte Gasmotoren. Darüber hinaus sieht MAN Truck & Bus Korea durch das Wachstum der maritimen Freizeitindustrie eine steigende Nachfrage nach Service für die MAN Engines Yachtmotoren im Leistungsbereich 200 bis 2.200 PS (147 – 1.618 kW).

Als starker Partner der Marine-Industrie bietet MAN Engines Betreibern von Yachten und Arbeitsbooten einen guten Zugang zu über 500 Servicepartnern in allen wichtigen Häfen und Hot Spots der Welt. MAN Motoren zur Stromerzeugung sind weltweit verlässliche Energielieferanten für die Spitzlast-, Notstrom- und Grundversorgung.